Den Auftakt der diesjährigen Puppentheaterwochen in der Freien Waldorfschule Werra-Meißner im Alten Bahnhof in Eschwege macht am Sonntag, den 22. Januar, um 15 und 16 Uhr, das Handpuppenspiel der Eschweger Puppenbühne “Kasperle, das Glückskind” frei nach dem Märchen der Brüder Grimm “Der Teufel mit den drei goldenen Haaren”.

zur Pressemeldung der Schule

zum Einladungsflyer mit Terminen und weiteren Infos