Rund 40 Menschen aus ganz Deutschland kamen am 24. Oktober im Rudolf-Steiner-Haus Frankfurt zusammen, um über das Thema “Inklusion und Lehrerbildung” zu diskutieren. Nach einem spannenden Impulsvortrag von Dr. Thomas Maschke von der Alanus-Hochschule Mannheim diskutierten die Teilnehmer*innen in kleinen Gruppen über die aktuelle Situation in ihren Einrichtungen, aber auch über Chancen und Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern. Ein bereichernder Nachmittag für alle, die dabei waren!

Hier geht’s zu einer kleinen Slideshow.