Auftakt der Eschweger Puppentheaterwochen in der Freien Waldorfschule Werra-Meißner

Sonntag, dem 5.2.2019 jeweils um 15 und um 16 Uhr das Märchen “Aschenputtel” nach den Brüdern Grimm im Saal der Freien Waldorfschule Werra-Meißner, im Alten Bahnhof in Eschwege auf. Das Handpuppenspiel mit Live-Musik ist geeignet für Kinder ab 4 Jahren und dauert ca. 30 Minuten.

Für Kinder beträgt der Eintritt 3 €, für Erwachsene 5 €, Inhaber der persönlichen Eschweger Familienkarte Plus 2019 zahlen die Hälfte. Karten können eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Theaterkasse gekauft werden. Im gemütlichen “Kleinen Café” im Foyer des Waldorfkindergartens werden Kuchen und Getränke für die Besucher des Puppentheaters angeboten.

Kontakt: Schulbüro der Freien Waldorfschule Werra-Meißner: 05651 754396.

Einladung und Fotos