Aktuelles

Hier geht es zum Newsletter.

Aktuelles

Waldorfschulen schreiben Theaterpreis aus

Die Freien Waldorfschulen schreiben zu ihrem hundertjährigen Bestehen einen mit 25.000 Euro dotierten Theaterpreis aus. Um den Preis können sich Autoren bewerben, die schon ein Theaterstück uraufgeführt oder einen Roman publiziert haben. Das deutschsprachige Stück solle unter dem Arbeitstitel „Wo ist der Mensch?“ ein Drama aus der heutigen, immer mehr aus den Fugen geratenden Welt […]
WEITERLESEN

Projektkoordinator/in gesucht!

Die Freien Waldorfschulen in Hessen LAG e. V. suchen ab dem 01.01.2018 eine/n Projektkoordinator/in Waldorf 100 Im Jahr 2019 feiert die Waldorfschulbewegung weltweit ihr 100jähriges Bestehen. Damit verbunden ist eine Vielzahl kleiner und großer Projekte auf regionaler, bundesweiter und internationaler Ebene. Für die Koordination der Aktivitäten in Hessen suchen wir eine Persönlichkeit, die uns dabei […]
WEITERLESEN

Frisch gebackene Entwicklungsbegleiterin – Glückwünsche an Christiane Walf

Nach 3jähriger berufsbegleitender Ausbildung hat Christiane Walf, Fachreferentin der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Hessen(LAG), im Oktober 2017 erfolgreich ihre Prüfung bei der Akademie für Entwicklungsbegleitung von Menschen und Organisationen absolviert und ist berechtigt, selbst ihre Dienste als zertifizierte Entwicklungsbegleiterin anzubieten. Coaching, Supervision und Mediation gehören ebenso zu ihrem Portfolio wie die Moderation von Konferenzen […]
WEITERLESEN

Achtung! Terminverschiebung Kolloquium 2 für Berufsanfänger

Liebe neue Kolleginnen und Kollegen, liebe Mentorinnen und Mentoren, liebe Einarbeitungsbeauftragte, am Donnerstag/Freitag der vergangenen Woche haben sich 14 neue KollegInnen aus 7 hessischen Waldorfschulen und –Förderschulen auf verschiedene Weise mit pädagogischen und anthroposophischen Themen befasst. Ein Großteil der Gruppe konnte bereits zum 2. Mal an den Treffen teilnehmen. Um gerade ihnen allen eine Teilnahme […]
WEITERLESEN

Herbstmarkt in der Rudolf-Steiner-Schule Dietzenbach

Dietzenbach, den 12. November 2017 – Zum Herbstmarkt sowie dem Tag der offenen Tür in Kindergarten und Schule heißen die Schüler, das Kollegium und die Eltern alle Gäste recht herzlich willkommen. Offiziell eröffnet wird die Veranstaltung um 11:00 Uhr im Treppenhaus am Haupteingang durch den Oberstufenchor. Im Rahmen des Programms gibt es neben zahlreichen Stände […]
WEITERLESEN

Martinsmarkt im Alten Bahnhof Eschwege am Samstag, den 25. November von 11 bis 17 Uhr

Ganz im Sinne von Sankt Martin veranstalten die gesamte Eltern- Lehrer- Schüler-Gemeinschaft des Waldorfkindergartens und der Freien Waldorfschule Werra-Meißner den traditionsreichen Martinsmarkt am Samstag, den 25. November, von 11 bis 17 Uhr, in und rund um den Alten Bahnhof Eschwege. Viele große und kleine Hände haben fleißig für den Markt gebastelt und bieten diese schönen […]
WEITERLESEN

Vortrag und Podiumsdiskussion: „Zukunft gemeinsam gestalten – Gemeinwohl-Ökonomie als neues Modell des Wirtschaftens“

Am Mittwoch, den 29. November 2017, ist Christian Felber zu Gast in der Freien Waldorfschule Wetterau, Bad Nauheim. Der Autor und Hauptinitiator der Bewegung Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) stellt diesen Entwurf zum Wandel der Wirtschaft vor. Die Gemeinwohl-Bilanz misst Erfolg nach neuen Maßstäben: Gemeinwohlstreben und Kooperation sowie das Wohlergehen von Mensch und Umwelt stehen im Vordergrund wirtschaftlichen […]
WEITERLESEN

Berufung von Dr. Steffen Borzner in den Landesschulbeirat des Landes Hessen

Der Kultusminister des Landes Hessen, Prof. Dr. Alexander Lorz hat den Landesgeschäftsführer der Freien Waldorfschulen in Hessen (LAG) und Sprecher der AGFS Hessen Dr. Steffen Borzner zum 1. November 2017 in den Landesschulbeirat berufen. Die Berufung erfolgte auf Vorschlag der Arbeitsgemeinschaft der Freien Schulen Hessen (AGFS). mehr lesen
WEITERLESEN

Absage Impulstag Lehrerbildung – Inklusion – Teamteaching

Zu unserem Bedauern müssen wir den für den 11. November geplanten Impulstag Lehrerbildung – Inklusion – Teamteaching absagen. Trotz umfangreicher Werbung und Information sind nicht genügend Anmeldungen eingegangen, um die Veranstaltung zu rechtfertigen. Natürlich bietet das Fachreferat Inklusion im Laufe dieses Schuljahres noch weitere Fortbildungen zum Thema an. Wir halten Sie darüber auf dem Laufenden […]
WEITERLESEN

Kindergarten der Frankfurter Waldorfschule völlig ausgebrannt

Wieder einmal hat der Feuerteufel in Frankfurt zugeschlagen. Diesmal traf es den Waldorfkindergarten in der Friedlebenstraße im Stadtteil Dornbusch. Das erst vor vier Jahren fertiggestellte Gebäude brannte völlig aus. Eltern und ErzieherInnen sind noch immer fassungslos. Viele von ihnen hatten selbst beim Aufbau des Kindergartens mitgeholfen. Tröstlich in dieser Situation ist die Welle der Hilfsbereitschaft, […]
WEITERLESEN
Archiv

LehrerInnen gesucht!

Die Albrecht-Strohschein-Schule ist eine staatlich genehmigte Förderschule, die auf der Grundlage der anthroposophischen Heilpädagogik arbeitet. In ihr werden Schüler/innen mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung, Lernen, emotionale und soziale Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung von der Eingangs- und Beobachtungsstufe bis zur 12. Klasse gemeinsam unterrichtet. Gesucht werden zum Schuljahr 2017/18 ein/e Klassenlehrer/in für die1. Klasse […]
WEITERLESEN
Archiv 2016
Weihnachtsgeschenke gesucht?

Weihnachtsgeschenke gesucht?

Wer noch Geschenke für seine Lieben zu Weihnachten braucht, gern nachhaltig schenkt und dabei anderen hilft, wird sicher fündig auf der Homepage vom Ursprung Handelsverbund. Kerzen, Filz, Keramik, Holz und vieles mehr – hier gibt es wunderschöne Geschenkideen und hochwertige Produkte für alle Lebensbereiche, hergestellt zum großen Teil in anthroposophisch orientierten Werkstätten und Manufakturen. hier […]
WEITERLESEN

Bund der Freien Waldorfschulen plädiert für Digitalpakt-Alternative

Stuttgart/Hamburg, 15. Dezember 2016/CMS/VS. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) hält den Digitalpakt#D von Bundesministerin Johanna Wanka für zu kurz gegriffen und fordert deshalb als Ergänzung einen „Analogpakt Deutschland“, sowie ein wissenschaftlich fundiertes und pädagogisch auf die Entwicklung der Kinder abgestimmtes Vorgehen. Denn bislang gibt es keinen schlüssigen Beweis dafür, dass der Einsatz von Digitaltechnik […]
WEITERLESEN

„Landwirtschaft und Ernährung – Zusammenhänge und Zukunft“

Arbeitsgemeinschaft für Ernährung und Hauswirtschaft / Bund der Freien Waldorfschulen Einladung zur Fachtagung 2017 in der Freien Waldorfschule Chiemgau von Donnerstag, 2. März bis Sonntag 5. März 2017 „Landwirtschaft und Ernährung – Zusammenhänge und Zukunft“ mit Dr. Petra Kühne, Ulrike von Schoultz, Marco Bindelli u.a. Einladung Programmdetails Anmeldung
WEITERLESEN

Weihnachtsbäckerei im Kindergarten

Mit Begeisterung und vollem Körpereinsatz backen die Kinder im Waldorfkindergarten Eschwege ihre Weihnachtsplätzchen. Ganz viele werden es wohl nach dem Backen nicht mehr sein, denn der Teig aus Vollkornmehl, selbst gemachter Marmelade und vollwertigen Zutaten schmeckt auch schon beim Kneten, Ausrollen, Kugeln und Kringel Formen ausgesprochen lecker. mehr lesen und Fotos
WEITERLESEN

Die Frauensiedlung Loheland präsentierte sich im Rahmen des Hessischen Gemeinschaftsstandes vom 10. – 12. November 2016 auf der „denkmal“ in Leipzig

Vom 10. bis 12. November 2016 präsentierte sich das Landesamt für Denkmalpflege Hessen bei der internationalen Messe denkmal in Leipzig mit der Frauensiedlung Loheland unweit von Fulda im Rahmen des Hessischen Gemeinschaftsstandes. Die Siedlung ist ein ein wichtiges Zeugnis der Reformbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Neben Dornach, Worpswede, Hellerau oder der Mathildenhöhe in Darmstadt […]
WEITERLESEN

Jetzt anmelden: „Entwicklungsdialog – Kinder betrachten und begleiten“

Fortbildung mit Christof Wiechert am 13. und 14. Januar Am 13. und 14. Januar 2017 bietet das Fachrefereat Inklusion eine interessante Fortbildung an. Thema ist die Kinderbetrachtung, wie sie aus den Anregungen Rudolf Steiners entwickelt wurde. Die Kinderbetrachtung kann für eine Gemeinschaft von Pädagogen zu einem Instrument für die Entwicklung der Kinder und Schüler werden, […]
WEITERLESEN

„Windgeflüster“ – „Man konnte sehen wie die Tänzerin mit dem Wind eins war.“

Aktionstheater Kassel zu Besuch in der Freien Waldorfschule „Wie ein Flüstern des Windes. …Es ist ganz still…. Die Tänzerin greift zum Mikrophon und haucht dort zunächst sachte hinein. Die Geräusche, die entstehen, klingen wie der Wind und bringen die Tänzerin nach und nach in Bewegung. Schließlich pustet sie sich selbst in Orkanstärke durch den Raum.“ […]
WEITERLESEN

Freie Waldorfschule Kassel heizt jetzt mit einem BHKW

In der Freien Waldorfschule Kassel heizt seit Mitte September ein modernes Blockheizkraftwerk die Schulräume – und erzeugt dabei bis zu 20 Kilowatt Strom in der Stunde. zur Pressemitteilung der Schule
WEITERLESEN

Chu-Mamma und die Kartoffelkönige

Die 2. und 3. Klasse der Freien Waldorfschule Werra-Meißner ernten Kartoffeln „Was haben wir hier am Kartoffelfeuer mit den Indianern gemeinsam?“, fragt Biobauer Simon Schöne die Schüler der zweiten und dritten Klasse der Freien Waldorfschule Werra-Meißner gleich nach ihrer Ankunft auf dem Kartoffelacker zwischen Bad Sooden-Allendorf und Ellershausen. „Lagerfeuer, Pfeife, Decken…“, sind die Antworten der […]
WEITERLESEN

Bund der Freien Waldorfschulen warnte bereits Anfang 2015 vor Reichsbürgern

Stuttgart/Hamburg, 21. Oktober 2016/CMS/VS. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) macht anlässlich der aktuellen Debatte über die unterschätzte Gefahr, die von sog. Reichsbürgern ausgeht, erneut auf die Broschüre „Die Reichsbürgerbewegung – Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Neu-Deutschtum“ aufmerksam. Die Publikation erschien bereits im Januar 2015, nachdem der Geschäftsführer einer Waldorfschule Räume der Schule für eine […]
WEITERLESEN
Archiv 2017

Impulstag Lehrerbildung – Inklusion

Das Fachreferat Inklusion lädt ein zum Impulstag Lehrerbildung – Inklusion (Team)-teaching am 11. November 2017 im Rudolf-Steiner-Haus Frankfurt. Auftaktveranstaltung mit Dr. Ulrike Barth und Dr. Thomas Maschke Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität /Alanus Hochschule Mannheim Um Anmeldung wird gebeten, Anmeldeschluss ist der 2. November 2017. zum Flyer
WEITERLESEN

Fachtagung 90 Jahre biodynamischer Anbau in Loheland

14. November 2017 in Loheland Bereits bei der Siedlungsgründung vor fast 100 Jahren gehörten Landwirtschaft und Gartenbau zum Bildungskonzept Lohelands. Die beiden Frauen Louise Langgaard und Hedwig von Rohden bauten ab 1919 die „Loheland Schule für Körperbildung, Landbau und Handwerk“ auf. Seit dem Jahr 1927 wurden Lohelands Anbauflächen kontinuierlich biodynamisch gepflegt. Loheland gehört damit weltweit […]
WEITERLESEN

„Wenn die Seele Wunden trägt“ Aspekte der Traumapädagogik

Fortbildung für ErzieherInnen und HeilpädagogInnen am Rudolf-Steiner-Institut Kassel 17. und 18. November 2017 zum Einladungsflyer des Rudolf-Steiner-Instituts Thementage „Traumapädagogik“ im November 2017  
WEITERLESEN

ZukunftsFest? Persönlicher Bericht von der Oberstufentagung am 15.9.2017

Ungefähr 80 Lehrerinnen und Lehrer nahmen am diesjährigen Oberstufentag der hessischen Waldorfschulen am 15. September in der Rudolf-Steiner-Schule Dietzenbach teil. Nach einem erfrischenden und inspirierenden Impulsvortrag von Florian Oswald, Leiter der pädagogischen Sektion in Dornach, wurde in verschiedenen Arbeitsgruppen über die Zukunft der Oberstufe an hessischen Waldorfschulen diskutiert. Mit dabei war Michaela Goos, Lehrerin an […]
WEITERLESEN

Oberstufe Chor-/Orchesterfahrt und Konzert in Dietzenbach

Dietzenbach, den 20. September 2017 – Kurz vor den Herbstferien werden Oberstufenchor- und -orchester nach Fulda fahren, um in der dortigen Jugendherberge während einiger Intensivprobentage das bereits angelegte Konzertprogramm zu verfeinern. Neben den musikalischen Probenphasen bleibt wie immer genügend Zeit für  gemeinsame kulturelle, soziale und freizeitliche Aktivitäten für die Schüler aus den Klassen 9-11 sowie […]
WEITERLESEN

ZEICHNEN UND MASSIEREN – DIE MENSCHLICHE GESTALT ERGRÜNDEN

Workshop in Loheland vom 20. bis 22. Oktober 2017 AUF DEM LAUFENDEN SEIN UND REICHWEITE HABEN Pflege der Gliedmaßen Hand und Fuß, Arm und Bein Wir werden im gegenseitigen Austausch den modellierendfließenden Charakter der Massage kennenlernen und dabei durch unsere Hände Beweglichkeit und Koordination, Kraft und Leichtigkeit erleben und weitergeben. Im zeichnenden Nachbilden erschließen wir […]
WEITERLESEN

Spendenlauf gegen Hunger und Zwangsprostitution

Die Klassen fünf bis zwölf der Rudolf Steiner Schule engagieren sich am 27. September 2017 gegen den Hunger in der Welt. Der Lauf wird von der Schülergruppe WAGA (Waldorf aktiv gegen Armut) in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Hilfsorganisation  Aktion gegen den Hunger  organisiert. Mit einem Teil des diesjährigen Erlöses möchte die WAGA-Gruppe die KinderKulturKarawane unterstützen […]
WEITERLESEN

Schule live erleben!

Schnupperunterricht für zukünftige Erstklässler am 23. September in der Freien Waldorfschule Werra-Meißner Kindergartenkinder, die im Schuljahr 2018/19 eingeschult werden, sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit ihren Eltern am Samstag, den 23. September von 11 bis 13 Uhr in die Freie Waldorfschule Werra-Meißner hinein zu schnuppern. zur Pressemitteilung der Schule
WEITERLESEN

Elterninformationsabend zur Einschulung in der Freien Waldorfschule Werra-Meißner am 25. September in Witzenhausen

Am Montag, den 25. September, um 19:30 Uhr im Bürgerraum Schachtelhalm, Walburger Straße 19 (Seiteneingang Obere Mühlstraße) in Witzenhausen, findet ein Informationsabend für Eltern statt, die Interesse haben, ihre Kinder in der Freien Waldorfschule Werra-Meißner in Eschwege für das Schuljahr 2018/19 einzuschulen. zur Pressemitteilung der Schule
WEITERLESEN

26. Tagung & Versammlung der WaldorfSV – Bundesschülerrat

Die Tagung der WaldorfSV lädt ein zu Diskussionen mit den Teilnehmer_innen und Referenten_innen über das sehr aktuelle Thema der Zukunftsgestaltung. zur Einladung
WEITERLESEN