Aktuelles

Hier geht es zum Newsletter.

Aktuelles
„Die Physiker“ – Eine Komödie von Friedrich Dürrenmatt,  gespielt von der 11. Klasse

„Die Physiker“ – Eine Komödie von Friedrich Dürrenmatt, gespielt von der 11. Klasse

Die kurze Probenzeit der Klasse 11 B für die Komödie ‚Die Physiker‘ aus der Feder von Friedrich Dürrenmatt in der Regie von Hausregisseur Felix Wiedergrün (Oberstufenlehrer für Deutsch, Kunst und Darstellendes Spiel an der Rudolf Steiner Schule) hat begonnen. Das sichtlich gut aufgelegte Ensemble traf sich zur Präsentation der Werbebanner, die nun bereits in Dietzenbach […]
WEITERLESEN

Die Waldorfpädagogik erobert Asien

Mehr als 900 Personen trafen sich zur jüngsten Asiatischen Waldorflehrer-Tagung in China. Thema war unter anderem der rechtliche Status der Waldorf-Einrichtungen und die kulturelle Anpassung der Waldorfpädagogik. Mit dabei war auch Dr. Dirk Rohde, Oberstufenlehrer aus Marburg und Fachreferent für Bildungspolitik der LAG Hessen. zum Artikel bei NNA-News
WEITERLESEN

Loheland ist Bildungs- und Familienzentrum!

Es ist geschafft! Heute kam der telefonische Bescheid vom Regierungspräsidium aus Kassel, dass die Rudolf-Steiner-Schule Loheland bei der Projektförderung „Etablierung von Familienzentren in Hessen“ dabei ist und dafür eine Festbetragsfinanzierung gewährt wird. Nun heißt es, das erarbeitete Konzept weiter auszubauen und noch mehr mit Leben zu füllen. Hierzu sind nun alle interessierten Menschen aufgerufen, die […]
WEITERLESEN

Medien – fest ?!

Neue Tablet-Klasse in der Grundschule eingerichtet! Hurra – endlich kann richtig und zeitgemäß unterrichtet werden! Was für die einen die digitale Revolution der Schule bedeutet, ist für viele Pädagogen höchst fragwürdig. Bardo Herzig, Medienpädagoge an der Universität Paderborn, sagt zum Beispiel: „Die eine repräsentative Studie, die zeigt, dass Schüler mit digitalen Medien grundsätzlich besser lernen, […]
WEITERLESEN

Warum ich mein Kind mit Down-Syndrom besonders liebe

Im Film „24 Wochen“ treibt eine Frau ein Kind mit Down-Syndrom ab. Wie der glückliche Vater eines Kindes mit Trisomie 21 darüber denkt. Ein berührender Artikel von Matthias Thieme in der Morgenpost. zum Artikel
WEITERLESEN

Inklusionspreis des hr für Filmprojekt Lauterbad

Am 23. Mai 2017 erhielt das Team vom Institut Lauterbad im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Frankfurter Funkhaus am Dornbusch den Sonderpreis für Inklusion des hr-Filmwettbewerbs „Meine Ausbildung – Du führst Regie“. Mit ihrem Wettbewerbsbeitrag „Rumgeeier mit Rudolf“ konnten die Schülerinnen und Schüler die Jury überzeugen und dürfen sich neben der Auszeichnung jetzt über ein […]
WEITERLESEN

Kongress Soziale Zukunft

Offenheit wagen. Verantwortung leben. Zusammenarbeit gestalten. vom 15.-18. Juni 2017 im RuhrCongress Bochum Sinnstiftende und gerechte Perspektiven gedeihen, wenn Menschen ihre Unternehmungen auf solidarischer Basis entwickeln und damit in neuer Weise Zusammenarbeit gestalten. Sie schaffen mit Ihren Initiativen eine lebenswerte Zukunft. Der Kongress Soziale Zukunft richtet sich an diejenigen, die sich persönlich, aber auch in ihren Organisationen, […]
WEITERLESEN

Intensivkurs Oberstufe

Das neue einjährige Quereinsteigerprogramm für Oberstufenlehrer*innen an Waldorfschulen: Praktische Ausbildung an der Schule kombiniert mit seminaristischer Ausbildung am Lehrerseminar Kassel zum Flyer mehr Infos
WEITERLESEN

Bundesgerichtshof hebt Anordnung der Löschung eines Kindertagesstätten betreibenden Vereins im Vereinsregister auf

Beschluss vom 16. Mai 2017 – II ZB 7/16 Der Bundesgerichtshof hat heute über die Rechtsbeschwerde eines mehrere Kindertagesstätten betreibenden Vereins entschieden, mit der dieser sich gegen seine Amtslöschung im Vereinsregister gewehrt hat. zur Pressemitteilung des Bundesgerichtshofs
WEITERLESEN

Internationale Fortbildungswoche Oberstufe am Lehrerseminar Kassel mit Rekordzahlen

Vom 7. bis 14. April 2017 fand die 9. Internationale Fortbildungswoche für Oberstufenlehrer in Kassel statt. Das Lehrerseminar für Waldorfpädagogik veranstaltet dieses Treffen nunmehr seit über 30 Jahren und inzwischen bereits zum 9. Mal als bilinguale Veranstaltung in Englisch und Deutsch. Fast 350 Kolleginnen und Kollegen aus 29 Ländern kamen in der Karwoche in Kassel […]
WEITERLESEN
Archiv

LehrerInnen gesucht!

Die Albrecht-Strohschein-Schule ist eine staatlich genehmigte Förderschule, die auf der Grundlage der anthroposophischen Heilpädagogik arbeitet. In ihr werden Schüler/innen mit den Förderschwerpunkten geistige Entwicklung, Lernen, emotionale und soziale Entwicklung sowie körperliche und motorische Entwicklung von der Eingangs- und Beobachtungsstufe bis zur 12. Klasse gemeinsam unterrichtet. Gesucht werden zum Schuljahr 2017/18 ein/e Klassenlehrer/in für die1. Klasse […]
WEITERLESEN
Archiv 2016
Weihnachtsgeschenke gesucht?

Weihnachtsgeschenke gesucht?

Wer noch Geschenke für seine Lieben zu Weihnachten braucht, gern nachhaltig schenkt und dabei anderen hilft, wird sicher fündig auf der Homepage vom Ursprung Handelsverbund. Kerzen, Filz, Keramik, Holz und vieles mehr – hier gibt es wunderschöne Geschenkideen und hochwertige Produkte für alle Lebensbereiche, hergestellt zum großen Teil in anthroposophisch orientierten Werkstätten und Manufakturen. hier […]
WEITERLESEN

Bund der Freien Waldorfschulen plädiert für Digitalpakt-Alternative

Stuttgart/Hamburg, 15. Dezember 2016/CMS/VS. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) hält den Digitalpakt#D von Bundesministerin Johanna Wanka für zu kurz gegriffen und fordert deshalb als Ergänzung einen „Analogpakt Deutschland“, sowie ein wissenschaftlich fundiertes und pädagogisch auf die Entwicklung der Kinder abgestimmtes Vorgehen. Denn bislang gibt es keinen schlüssigen Beweis dafür, dass der Einsatz von Digitaltechnik […]
WEITERLESEN

„Landwirtschaft und Ernährung – Zusammenhänge und Zukunft“

Arbeitsgemeinschaft für Ernährung und Hauswirtschaft / Bund der Freien Waldorfschulen Einladung zur Fachtagung 2017 in der Freien Waldorfschule Chiemgau von Donnerstag, 2. März bis Sonntag 5. März 2017 „Landwirtschaft und Ernährung – Zusammenhänge und Zukunft“ mit Dr. Petra Kühne, Ulrike von Schoultz, Marco Bindelli u.a. Einladung Programmdetails Anmeldung
WEITERLESEN

Weihnachtsbäckerei im Kindergarten

Mit Begeisterung und vollem Körpereinsatz backen die Kinder im Waldorfkindergarten Eschwege ihre Weihnachtsplätzchen. Ganz viele werden es wohl nach dem Backen nicht mehr sein, denn der Teig aus Vollkornmehl, selbst gemachter Marmelade und vollwertigen Zutaten schmeckt auch schon beim Kneten, Ausrollen, Kugeln und Kringel Formen ausgesprochen lecker. mehr lesen und Fotos
WEITERLESEN

Die Frauensiedlung Loheland präsentierte sich im Rahmen des Hessischen Gemeinschaftsstandes vom 10. – 12. November 2016 auf der „denkmal“ in Leipzig

Vom 10. bis 12. November 2016 präsentierte sich das Landesamt für Denkmalpflege Hessen bei der internationalen Messe denkmal in Leipzig mit der Frauensiedlung Loheland unweit von Fulda im Rahmen des Hessischen Gemeinschaftsstandes. Die Siedlung ist ein ein wichtiges Zeugnis der Reformbewegung zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Neben Dornach, Worpswede, Hellerau oder der Mathildenhöhe in Darmstadt […]
WEITERLESEN

Jetzt anmelden: „Entwicklungsdialog – Kinder betrachten und begleiten“

Fortbildung mit Christof Wiechert am 13. und 14. Januar Am 13. und 14. Januar 2017 bietet das Fachrefereat Inklusion eine interessante Fortbildung an. Thema ist die Kinderbetrachtung, wie sie aus den Anregungen Rudolf Steiners entwickelt wurde. Die Kinderbetrachtung kann für eine Gemeinschaft von Pädagogen zu einem Instrument für die Entwicklung der Kinder und Schüler werden, […]
WEITERLESEN

„Windgeflüster“ – „Man konnte sehen wie die Tänzerin mit dem Wind eins war.“

Aktionstheater Kassel zu Besuch in der Freien Waldorfschule „Wie ein Flüstern des Windes. …Es ist ganz still…. Die Tänzerin greift zum Mikrophon und haucht dort zunächst sachte hinein. Die Geräusche, die entstehen, klingen wie der Wind und bringen die Tänzerin nach und nach in Bewegung. Schließlich pustet sie sich selbst in Orkanstärke durch den Raum.“ […]
WEITERLESEN

Freie Waldorfschule Kassel heizt jetzt mit einem BHKW

In der Freien Waldorfschule Kassel heizt seit Mitte September ein modernes Blockheizkraftwerk die Schulräume – und erzeugt dabei bis zu 20 Kilowatt Strom in der Stunde. zur Pressemitteilung der Schule
WEITERLESEN

Chu-Mamma und die Kartoffelkönige

Die 2. und 3. Klasse der Freien Waldorfschule Werra-Meißner ernten Kartoffeln „Was haben wir hier am Kartoffelfeuer mit den Indianern gemeinsam?“, fragt Biobauer Simon Schöne die Schüler der zweiten und dritten Klasse der Freien Waldorfschule Werra-Meißner gleich nach ihrer Ankunft auf dem Kartoffelacker zwischen Bad Sooden-Allendorf und Ellershausen. „Lagerfeuer, Pfeife, Decken…“, sind die Antworten der […]
WEITERLESEN

Bund der Freien Waldorfschulen warnte bereits Anfang 2015 vor Reichsbürgern

Stuttgart/Hamburg, 21. Oktober 2016/CMS/VS. Der Bund der Freien Waldorfschulen (BdFWS) macht anlässlich der aktuellen Debatte über die unterschätzte Gefahr, die von sog. Reichsbürgern ausgeht, erneut auf die Broschüre „Die Reichsbürgerbewegung – Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Neu-Deutschtum“ aufmerksam. Die Publikation erschien bereits im Januar 2015, nachdem der Geschäftsführer einer Waldorfschule Räume der Schule für eine […]
WEITERLESEN
Archiv 2017

„Alice im Wunderland“ in Oberursel

Die 8.Klasse hat das diesjährige 8. Klass-Spiel für Sie vorbereitet und lädt Sie zu den  Aufführungszeiten Fr., den 23. Juni um  20 Uhr und Sa., den 24. Juni um 15 Uhr und um 20 Uhr herzlich in die ganz eigene Welt von “Alice im Wunderland“ ein. Wer zu diesen Terminen verhindert ist, kann auch gerne […]
WEITERLESEN

Ware Bildung – und Demokratie

Das deutsche Bildungswesen ist durch andauernde Reformen der letzten Jahrzehnte – Stichworte sind „PISA“ und „Bologna“ – ausgehöhlt worden. Interessengruppen und willfährige Politiker haben die Bildung auf marktgängige Anpassungsfähigkeit der Schüler und Studierenden abgesehen. Dadurch ist Bildung zu einem Konsumgut verkommen. Eine Veranstaltung der Cusanus Hochschule am 6. Juni um 19 Uhr GLS Bank Frankfurt, […]
WEITERLESEN

Waldorflehrer*in werden

Im Seminar für anthroposophische Pädagogik in Frankfurt beginnt im September 2017 ein neuer 2-jähriger berufsbegleitender Lehrerkurs. Nähere Informationen hierzu: http://www.lehrerseminar-frankfurt.de oder auf der nächsten Informationsveranstaltung am Montag, 12. Juni 2017, 20.00 – ca. 21.30 Uhr in der Freien Waldorfschule Frankfurt, Friedlebenstraße 52. Wir freuen uns auf Sie! Im Namen des Seminarkollegiums Eva Wörner
WEITERLESEN

Schnuppertage an der Waldorfschule für die Klassen 1 bis 9

Schule live erleben. Die Freie Waldorfschule Werra-Meißner in Eschwege öffnet für interessierte SchülerInnen der Klassen 1 bis 9 und deren Eltern ihre Türen. Am Montag und Dienstag, den 29. und 30. Mai 2017, ab 8.00 Uhr können Besucher einen Blick in die Klassen werfen, den Unterricht miterleben und somit vor Ort die Möglichkeiten und Vorteile […]
WEITERLESEN

Über 7 Prozent der Schülerinnen und Schüler an Privatschulen

Pressemitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes Über 7 Prozent der Schülerinnen und Schüler an Privatschulen (110/2017) 46 000 Kinder und Jugendliche besuchen eine Privatschule Privatschüleranteil an Förderschulen und Gymnasien besonders hoch Steigende Schülerzahlen sowohl an privaten als auch an öffentlichen Schulen Im laufenden Schuljahr besuchen in Hessen über 46 000 Schülerinnen und Schüler eine allgemeinbildende Schule in privater Trägerschaft. Wie […]
WEITERLESEN

Einladung zur Präsentation des Sozialpraktikums der 12. Klasse

Dietzenbach, den 16. Mai 2017 – Das Sozialpraktikum in der 12. Klasse hat für die Waldorfschule einen besonderen Stellenwert: Die Schülerinnen und Schüler stehen vor dem Erwachsenwerden, und zum Reifeprozess des Menschen gehört die Erkenntnis, dass ein erfülltes Leben immer auch Verantwortung und ein mitfühlendes Verständnis für den anderen bedeutet. Durch die Wahrnehmung der Nöte […]
WEITERLESEN

Schöne Künste und Kunsthandwerk und tolle Attraktionen

10. Kunst- und Töpfermarkt am Sonntag, den 21.Mai von 11 – 17 Uhr Freie Waldorfschule Werra-Meißner, Eschwege, Eisenbahnstraße 1 – 11 mehr lesen und Fotos
WEITERLESEN

NICHTS, was im Leben wichtig ist

Klassenspiel der 11a der Rudolf-Steiner-Schule Dietzenbach Stellen Sie sich vor, einer Ihrer Freunde stellt sich Ihnen gegenüber und behauptet, ganz klar von seiner eigenen Meinung überzeugt, dass NICHTS im Leben irgendeine Bedeutung hat. Wie würden Sie reagieren? Diese Frage mussten wir – die 11a – uns dieses Jahr auch schon stellen, während wir Anfang März […]
WEITERLESEN

Medienerziehung im Schulkonzept fest verankert

Rudolf-Steiner-Schule Dietzenbach: öffentlicher Medien-Elternabend 20. April 2017, 20:00 Uhr im Eurythmiesaal der Rudolf-Steiner-Schule, EG (An der Vogelhecke 1) Dietzenbach, den 12. April 2017 – zu einem klassenübergreifenden und öffentlichen Medien-Elternabend lädt die Rudolf-Steiner-Schule für Donnerstag, den 20. April 2017 um 20 Uhr ein. Nach Meinung der Pädagogen ist es für Eltern besonders wichtig, sich sowohl […]
WEITERLESEN

Rudolf-Steiner-Institut Kassel ist neues Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen Hessen

Zum 1. Mai 2017 begrüßt die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen Hessen (LAG) das Rudolf-Steiner-Institut Kassel als neues Mitglied. Aus der Hand von Landesgeschäftsführer Dr. Steffen Borzner und Vorstandsmitglied Benno Zickgraf konnte Deodat von Eickstedt vom Rudolf-Steiner-Institut am 1. April die Beitrittserklärung in Empfang nehmen. zur Pressemitteilung der LAG
WEITERLESEN